Home Quartiere Sport Regional Rubriken In-/Ausland
Kultur
28.06.2022
29.06.2022 11:49 Uhr

Mittelalter-Spektakel kommt zurück nach Hinwil

Vom 8. bis 10. Juli wird ein Teil von Hinwil ins Mittelalter zurückkatapultiert.
Vom 8. bis 10. Juli wird ein Teil von Hinwil ins Mittelalter zurückkatapultiert.
Vom 8. bis 10. Juli 2022 findet in Erlosen (Gemeinde Hinwil) nach längerer Pause wieder das Mittelalter-Spektakel statt. Neben einem Mittelaltermarkt ist auch ein Rahmenprogramm vorgesehen.

2019 hatte die Caligatus Feleus GmbH den Anlass vom bisherigen Organisator, Martin Suter, übernommen. «Dann kam die Pest und zwei bittere Jahre Pause», schreibt die Eventfirma Caligatus Feleus in ihrer Mitteilung. Doch nun soll das beliebte Mittelalter-Spektakel wieder stattfinden. Vom 8. bis 10. Juli wird ein Teil von Hinwil ins Mittelalter zurückkatapultiert.

Gaukler, Feuerkünstler und Bogenschiessen

Neben dem traditionellen Markt sind Heerlager vor Ort, mobile Gaukler und Musikgruppen, Artisten und Feuerkünstler, so die Mitteilung. «Und es spielen Top-Bands auf Bühnen mit modernster Showtechnik. Fast so, als würde man einen traditionellen Mittelaltermarkt mit einem Musikfestival vereinen», so der Veranstalter. Angekündigt sind gemäss Programm u.a. die Bands Varda, die Helle-Barden und Koenix.

«Wir leben das Mittelalter. Wir bringen vergangene Zeiten zurück.»
Patrick "Pädu" Ruch, Veranstalter

Schönes Erbe antreten

«Hinwil wurde bereits im Jahr 745 erstmals als Hunichinwilare erwähnt und anschliessend immer wieder mit einer bewegten Geschichte verbunden. Sei dies das erste Dorfrecht, also die niedere Gerichtsbarkeit oder später die Baumwollweberei, die Aufhebung der Leibeigenschaft bis zum Bezirkshauptort im Jahr 1831. Genauso bewegt wie die Geschichte von Hinwil ist auch diejenige des Mittelalterspektakels Hinwil. An diese grosse Geschichte möchten wir von Caligatus Feleus anknüpfen», schreibt Caligatus Feleus weiter.

Man sei sich bewusst, dass sie ein grosses, schönes Erbe antreten können. Dazu hätten sie starke Partner wie Landbesitzer und moderne Leitungsbauer für elektrische Energie. «Wir alle sind bestrebt, euch einen eindrücklichen Markt zu präsentieren.»

Mittelalterspektakel Hinwil

8. – 10. Juli 2022
Wiesenstrasse, 8340 Hinwil

Marktzeiten:
Freitag, 17 – 24 Uhr
Samstag, 10 – 24 Uhr
Sonntag, 10 – 18 Uhr

Händler: Freitag und Samstag bis 22 Uhr

Parkplätze vorhanden. Keine Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Gelände.

Eintrittspreise: ab Fr. 18.– (Kinder ab Fr. 8.–)

Weitere Infos & Tickets: www.caligatus-feleus.ch

Hinwil wurde bereits im Jahr 745 erstmals als "Hunichinwilare" erwähnt und anschliessend immer wieder mit einer bewegten Geschichte verbunden. Sei dies das erste Dorfrecht, also die niedere Gerichtsbarkeit oder später die Baumwollweberei, die Aufhebung der Leibeigenschaft bis zum Bezirkshauptort im Jahr 1831.

Quelle: www.caligatus-feleus.ch

Zürioberland24/March24&Höfe24