Home Quartiere Sport Regional Rubriken In-/Ausland
Zürich West
14.07.2022
13.07.2022 06:37 Uhr

Singen, tanzen und basteln in den Ferien

Die Kidsdays versprechen auch dieses Jahr viel Spiel und Spass für Kinder.
Die Kidsdays versprechen auch dieses Jahr viel Spiel und Spass für Kinder. Bild: zvg.
Zum 13. Mal finden vom 18. bis 22. Juli in der Evangelischen Gemeinde Albisrieden wieder die Kidsdays statt und sorgen so für beste Unterhaltung zu Beginn der Sommerferien.

Unter dem diesjährigen Titel «Alles oder nüt» können Kinder von 4 bis 11 Jahren in der ersten Sommerferienwoche singen, tanzen und spannenden biblischen Geschichten lauschen.

Zudem können die Kinder an den Kidsdays basteln und handwerken, Fussball spielen und sich auf der Hüpfburg austoben. Das Programm dauert jeweils von 9.30 bis 12 Uhr. Am Mittwoch findet der Tag bis 14 Uhr, inklusive Zmittag, im Hasenrain statt.

Ehrenamtliche Hilfe

An den Kidsdays nehmen jeweils gegen 40 Kinder pro Tag teil. Für den reibungslosen Ablauf des Anlasses sorgen rund 30 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen Lohn strahlende und begeisterte Kinderaugen sind. Die Evangelische Gemeinde Albisrieden (EGA) gehört zum Verband der Freien Evangelischen Gemeinden (FEG) in der Schweiz, der aus rund 90 Kirchgemeinden besteht.

Die EGA ist im Jahr 1975 in Wiedikon aus zwei Familien entstanden und entwickelte sich später zu einer kleinen Kirchgemeinde, die regelmässig im Albisriederhaus Gottesdienste hielt. 1991 wurde eine vollzeitliche Pastorenstelle eingerichtet.

Heute besuchen jeden Sonntag rund 80 Besucherinnen und Besucher den Gottesdienst. Die Gemeinde bietet neben Seelsorge, Kleingruppen, Kinder- und Jugendprogramm auch eine Seniorengruppe an.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.egazh.ch/kidsdays/

(e.)