Home Quartiere Sport Regional Rubriken In-/Ausland
Kanton Zürich
01.08.2022

Töfffahrer rammt in Adliswil Auto und wird schwer verletzt

Zürcher Kantonspolizisten rückten am Sonntagabend zu einem schweren Töffunfall in Adliswil aus. (Symbolbild)
Zürcher Kantonspolizisten rückten am Sonntagabend zu einem schweren Töffunfall in Adliswil aus. (Symbolbild) Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI
Ein Töfffahrer ist in Adliswil am Sonntagabend frontal in ein entgegenkommendes Auto geprallt. Der 43-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Spital.

Der Töfffahrer war kurz nach 19.30 Uhr auf der Bucheneggstrasse talwärts Richtung Adliswil unterwegs, als er in einer Kurve aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet, wie die Zürcher Kantonspolizei am Montag mitteilte. Dort kam ihm das Auto entgegen.

Der 39-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Strasse war nach dem Unfall für rund drei Stunden gesperrt.

Keystone-SDA