Home Quartiere Sport Regional Rubriken In-/Ausland
Kanton Zürich
21.08.2022
21.08.2022 21:46 Uhr

FCZ-Anhänger attackieren Grasshopper-Sympathisanten im Zug

Ein Dienstfahrzeug der Kantonspolizei Zürich. (Archivbild)
Ein Dienstfahrzeug der Kantonspolizei Zürich. (Archivbild) Bild: KEYSTONE/GAETAN BALLY
Fünf Verletzte nach einer Attacke von FCZ-Anhängern auf Grasshopper-Sympathisanten nach einem Fussballspiel zwischen den Grasshoppers und dem FC Wettswil in Wettswil am Albis.

Das ist die Bilanz, die die Kantonspolizei Zürich am Samstagabend zog.

Nach Spielschluss am Albis reisten viele Anhänger der Grasshoppers mit dem Zug nach Zürich. Im Bahnhof Weihermatt in Urdorf bestiegen plötzlich Anhänger des FC Zürich den eingefahrenen Zug und zogen die Notbremse, wie die Polizei in einer Mitteilung schrieb. Anschliessend attackierten diese FC-Zürich-Anhänger Sympathisanten der Grashopper.

Keystone-SDA