Home Quartiere Sport Regional Rubriken In-/Ausland
Kanton Zürich
30.08.2022
30.08.2022 13:49 Uhr

Sechsjähriges Kind wird in Langnau am Albis angefahren und verletzt

Auf einem Zebrastreifen in Langnau am Albis wurde ein 6-jähriges Kind von einem Auto angefahren und verletzt.
Auf einem Zebrastreifen in Langnau am Albis wurde ein 6-jähriges Kind von einem Auto angefahren und verletzt. Bild: Kantonspolizei Zürich
Ein sechsjähriges Kind ist am Montagvormittag auf einem Zebrastreifen in Langnau am Albis von einem Auto angefahren worden. Dabei zog es sich unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 11 Uhr, als ein 68-jähriger Autolenker auf der Neuen Dorfstrasse bergwärts fuhr, wie die Kantonspolizei mitteilte. Wegen der Kollision musste die Strasse für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Keystone-SDA