Home Quartiere Sport Regional Rubriken In-/Ausland
Kanton Zürich
30.08.2022

54-jähriger Insasse stirbt im Gefängnis Pöschwies

Im Gefängnis Pöschwies ist ein Insasse tot aufgefunden worden. (Archivbild)
Im Gefängnis Pöschwies ist ein Insasse tot aufgefunden worden. (Archivbild) Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Ein Insasse der Justizvollzugsanstalt Pöschwies ist am Montag in seiner Zelle gestorben. Die Staatsanwaltschaft untersucht den Tod des 54-Jährigen.

Nach bisherigen Kenntnissen gibt es keine Hinweise auf Fremdeinwirkung, wie die Justizdirektion am Dienstag mitteilte. Der Mann lag reglos in seiner Zelle. Ein Arzt konnte nur noch den Tod des Insassen feststellen. Eine Untersuchung durch die Staatsanwaltschaft ist bei Todesfällen in Gefängnissen üblich.

Keystone-SDA