Home Quartiere Sport Regional Rubriken In-/Ausland
Kanton Zürich
07.11.2022
08.11.2022 07:08 Uhr

Zahl der Arbeitslosen im Kanton sinkt erneut

Die Arbeitslosenquote im Kanton Zürich verharrte im Oktober bei 1,6 Prozent - so tief wie seit 20 Jahren nicht mehr. (Symbolbild)
Die Arbeitslosenquote im Kanton Zürich verharrte im Oktober bei 1,6 Prozent - so tief wie seit 20 Jahren nicht mehr. (Symbolbild) Bild: KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI
Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Zürich ist im Oktober leicht gesunken. Die Arbeitslosenquote betrug wie bereits im September 1,6 Prozent.

Trotz der etwas eingetrübten Wirtschaftsaussichten dürfte die Arbeitslosigkeit auch in den kommenden Monaten tief bleiben, wie das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) des Kantons Zürich am Montag mitteilte.

13'812 Personen waren Ende Oktober bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Kantons als arbeitslos gemeldet. Das sind 79 Personen weniger als im Vormonat. Die unveränderte Arbeitslosenquote von 1,6 Prozent entspricht dem tiefsten Wert seit über 20 Jahren.

Die Geschäftslage der Zürcher Unternehmen ist laut der Mitteilung nach wie vor robust. Die angespannte Energieversorgungslage trübe jedoch die Aussichten. Die Geschäftserwartungen der Unternehmen sind erneut gesunken. Die Beschäftigungserwartungen sind trotz erwarteter wirtschaftlicher Abkühlung jedoch weiterhin positiv.

Keystone-SDA